reflections

Wettrennen mit der Zeit

Gestern war mein freier Tag und den musste ich dazu nutzen, um nach Pool -Nachbarort- zu fahren, um meine National Insurance Number zu bekommen. Den Termin hatte ich gleich nach der Ankunft per Telefon gemacht und war ziemlich stolz auf mich, dass das alles gut geklappt hat.

Corina und ich hatten direkt hintereinander die Termine und wie wir eben sind, waren wir schon etwa 1 Stunde vor dem ersten Termin in Pool, um auch ja nicht zu spaet zu kommen. Naja, wie das dann aber so ist, haben wir es geschafft, die Karte falsch zu lesen, voellig untypisch fuer Frauen, ha ha, und sind 20 Min. in die falsche Richtung gelaufen. Als wir das dann endlich realisiert hatte, mussten wir zurueckrennen, um nicht Corinas Termin zu verpassen. Wir sind dann in der City noch einige Minuten verwirrt umhergeirrt, bis wir dann endlich eine Dame gefunden hatten, die uns sagen konnte, wo es langeht. Zu diesem Zeitpunkt waren wir mit unseren Nerven schon am Ende...

Schlussendlich kamen wir dann eine viertel Stunde zu spaet und sind zum Glueck noch dran gekommen. Das Ende vom Lied...wir bekommen unsere Nummer in Vvier Wochen zugeschickt...Und dafuer den ganzen Stress

Have a nice day...

14.3.07 16:56

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


margitta götz (14.3.07 21:09)
Hi Mandy , eigentlich hätte mir das passieren können, du weißt ja , mit meiner Orientierung ist das nicht so weit her. Aber es isr mir ein Trost , dass dir das auch passieren kann. Alleine in England wäre wohl die reinste Katastrohe für mich. Ich bin trotzdem stolz auf dich . In Liebe Mum.Liebe Grüße an alle.


Schwester S (18.3.07 12:03)
Hallo Schwesterherzchen

ich dachte, da wir gestern so wenig Zeit zum telefonieren hatten, bzw. das liebe Geld uns zwingt uns kurz zu fassen, lasse ich auch mal einen Kommentar ab
...eigentlich wollte ich dir nur kurz sagen, dass du mir ganz arg fehlst... Kommt mir jetzt schon vor, wie eine halbe Ewigkeit. Für dich geht die Zeit bestimmt rasend schnell um!? Hier in good old germany ist alles beim alten, gibt nicht viel neues-das was es neues gibt, schreib ich dir in einer Email an deine richtige Adresse... Vielleicht schaffe ich es ja, mir noch eine eigene Emailadresse einzurichten... nicht, dass das so ein großes Problem wäre aber du kannst dir ja denken, was ich damit meine, oder?! Bis bald,ich schreib dir auf web.de - ICH HAB DICH GANZ ARG LIEB!!! MISS YOU SO MUCH

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung